Pforzheimer Zeitung und Höfener Chronik
Dienstag, 03.04.2007

 

4. Jahreshauptversammlung:
Frühschwimmen - 12-Stundenschwimmen die Highlights
Seit vier Jahren gibt es den Förderverein Freibad Höfen, der im Hotel Ochsen seine Hauptversammlung durchführte. Vorsitzende Vera Kramer konnte auf ein erfolgreiches Wirken der aktiven Mitglieder verweisen, die im vergangenen Jahr viele Arbeitsstunden für Pflege, Erneuerung und Verbesserung des Höfener Freibades geleistet hatten.
Sicherlich am erfolgreichsten sei das erstmals ausgetragene 12 Stunden Schwimmen gewesen, an dem sich 124 Schwimmer beteiligten, die insgesamt fast 408 Kilometer Schwimmleistung hinter sich brachten. Schriftführerin Ingrid Hess freute sich über einen Zuwachs von zehn Mitgliedern im vergangenen Jahr auf nunmehr 58, von denen zwei Drittel weiblich sind.
Evelyn Maisenbacher-Gronau, die die Vereinskasse führt, wies in ihrem Bericht auf ein zufrieden stellendes Vereinsvermögen hin. Da die beiden Kassenprüfer Michael Hahn und Brigitte Bott eine einwandfreie Kassenführung bestätigten, erfolgte die Entlastung einstimmig.
"Ich bin froh, dass Sie da sind", betonte Bürgermeister Holger Buchelt, denn der Förderverein sei ein Rückhalt für den Bestand des Freibades. Das Freibad, so Buchelt, werde am 1. Mai eröffnet, dienstags und donnerstags gebe es das Frühschwimmen ab 7 Uhr, Samstag und Sonntag werde um 9 Uhr geöffnet, an den anderen Tagen ab 10 Uhr, jeweils bis 19.30 Uhr. Die Wahlen eines Teils der Vorstandschaft bestätigten die bisherigen Funktionsträger in ihren Ämtern: Dr. Vera Kramer (1. Vorsitzende), Heiderose Gerstner, Dagmar Schmid und Dörthe Lustnauer (Ausschuss), Michael Hahn und Brigitte Bott (Kassenprüfer). Außerdem gehören zur Vereinsführung Wolfgang Stier (2. Vorsitzender), Ingrid Hess (Schriftführerin) und Evelyn Maisenbacher-Gronau (Kassiererin).
Auf Antrag eines Fördervereins-Mitglieds wird zukünftig nach Ablauf der Saison eine Mitgliederversammlung durchgeführt, um die notwendigen Arbeiten bereits zu planen und vorzubereiten. In der sich anschließenden Vorschau auf das Jahr 2007 ging es um verschiedene Arbeiten im Bereich des Freibades, die der Förderverein im April noch durchführen wird. Zudem ging es noch um Weitere besondere Termine, unter anderem das 12 Stunden Schwimmen, das am 14. Juli ab 9 Uhr vorgesehen ist.


Die Vorstandschaft 2007: v.l.n.r.hinten: Brigitte Bott, Ingrid Hess,
Michael Hahn, Dörthe Lustnauer, Dagmar Schmid,
Eyelyn Maisenbacher-Gronau,
vorne: Heiderose Bott, Dr. Vera Kramer, Wolfgang Stier