Schwarzwälder Bote
reitag, 21. März 2013

Von Heinz Ziegelbauer
 

Aktiver Freibad-Förderverein in Höfen
 
Barrierefreier Zugang zum Höfener Freibad?
 
In Höfen will man sich mit der Schaffung eines behindertengerechten Zuganges zum Freibad voraussichtlich zum Saisonbeginn 2014 befassen. Diese von den Mitgliedern allgemein begrüßte Idee brachte Bürgermeister Holger Buchelt in die Hauptversammlung des Freibad-Fördervereins mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Stier ein. Einen solchen Zugang konnte sich der Bürgermeister vom Parkplatz aus vorstellen. Gewisse Sicherheitsbedenken kamen dazu aus dem Kreis der Besucher der Hauptversammlung. Wolfgang Stier erachtete eine behindertengerechte Dusche und Toilettenanlage für vorrangig. Bürgermeister Buchelt beabsichtigt, Möglichkeiten für einen barrierefreien Zugang untersuchen zu lassen.